§20 Präventionskurse

Im Rahmen der Primärprävention sind Krankenkassen dazu verpflichtet, Präventionskurse aus verschiedenen Bereichen zu bezuschussen, um den Gesundheitszustand ihrer Versicherten zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechtzeitig zu begegnen. Es ist möglich, bis zu zwei Präventionskurse nach §20 pro Jahr wahrzunehmen. Diese zertifizierten Gesundheitskurse werden zu 80-100% von den Krankenkassen bezuschusst. 

Sie haben die Möglichkeit, zusammen mit einem geschulten Gesundheitstrainer aus zwei verschiedenen Programmen im Rahmen des Präventionstrainings nach §20 auszuwählen. Anschließend registrieren Sie sich online und erhalten begleitend zu Ihrem ausgewählten Programm ein persönliches Handbuch mit Übungen, Alltagstipps und Informationen rund um die Themen Gesundheit, Kraft und Mobilität.

Nun können Sie online an einzelnen Webinaren sowie Kursinhalten teilnehmen und haben zusätzlich dazu die Möglichkeit, ergänzend und kostenfrei im Pro Health Club zu trainieren. Dafür erarbeitet Ihr Gesundheitstrainer einen individuellen Trainingsplan, der speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. 

kk-gefordert-bearbeitet

 

 Sie können aus zwei verschiedenen Programmen wählen: 

mobi-bild

Mobi

Erleben Sie mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen im Alltag durch gezielte Übungen

milo-bild-2

Milo

Stärken Sie Ihre Muskulatur und vermeiden Sie Beschwerden durch gezielte Übungen

 

                                                                       Weitere Informationen zu unseren §20 Präventionskursen finden Sie hier als Download: rehasport-prohealthclub.pdf

Shop icon
Icon fb
Instagram appicon aug2017
Youtube
Rückrufservice